Zu Beginn des 1. Schuljahres stellen die Schülerinnen und Schüler Regeln auf, um den Umgang untereinander und miteinander konfliktfrei zu gestalten. Die Regeln werden im Laufe der Schuljahre erweitert.