Inhaltsangabe

1. Schulstandort / Schulanlage
2.
Das räumliche und soziale Umfeld
3.
Personelle Ausstattung
4.
Grundriss der Schule
5.
Verlässliche Grundschule
5.1 Ganztagsschule
5.2 Anfang am Morgen
5.3 Vertretungskonzept
5.4 Mittagessen
5.5 Betreuung bis 16 Uhr
6. Schulleben
6.1 Jährliche Projekte
6.2 Regelmäßig wiederkehrende Projekte
6.3 Das Brückenjahr
6.4 Sonstiges
7. Unsere Schulregeln in Ostenfelde
7.1 Grundsätzliches
7.2 Folgen bei Verstößen gegen die Schulregeln
7.3 Neue Bolzplatzregelung
7.4 Unsere Schulregeln
8. Unterstützung von außerhalb
9.
Beratungskonzept
9.1 Beratung durch die Schulleitung
9.2 Beratung durch die Klassenlehrerinnen
9.3 Beratung durch die Fachlehrerin
9.4 Beratung durch Betreuungskräfte
9.5 Beratungsgrundsätze
10. Kooperationsvereinbarung zwischen den Grundschulen Bad Iburgs
10.1 Treffen der Leiterinnen der Grundschulen
10.2 Treffen der Lehrkräfte
11. Kooperationsvereinbarung zwischen Kindergarten und Grundschule
11.1 Treffen der Leiterinnen des Kindergartens und der Grundschule
11.2 Treffen der Erzieherinnen mit den Lehrkräften
11.3 Projekt Patenschaft
11.4 Projekt Lubo aus dem All
11.5 Gemeinsam erarbeitete Ziele zur Schulfähigkeit des Kindes
11.5.1 Sozialentwicklung
11.5.2 Persönlichkeitsentwicklung
11.5.3 Sachkompetenz und Umwelterfahrungen / Lebenspraktischer Bereich
11.5.4 Christliche Erziehung
11.5.5 Altersangemessene Entwicklungsförderung
11.6 Kennenlernnachmittag für Schulanfänger
12. Fortbildungskonzept
13.
Schlüsselqualifikationen und Methodenkompetenz
13.1 Methodenschulung als Aufgabe der Primarschule
13.2 Methodenschulung als Unterrichtsgegenstand
13.3 Mögliche praktische Umsetzung im kurzzyklischen Training
14. Medienkonzept der Grundschule Ostenfelde
14.1 Pädagogische Vorüberlegungen
14.2 Mediale Ausstattung.
14.2.1 Computerraum
14.2.2 Medienecken
14.2.3 Lehrerzimmer
14.2.4 Interaktive Whiteboards
14.3 Rahmenplan
14.3.1 Einsatz im 1. und 2. Schuljahr
14.3.2 Einsatz im 3. und 4. Schuljahr
14.4 Unsere Homepage: www.grundschule-ostenfelde.de
14.5 Systempflege und Wartung
14.6 Qualifizierung / Weiterbildung des Lehrpersonals an unserer Schule
14.7 Planung für die Zukunft
14.8 compass/Artikel
15. Konzept Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
15.1 Aufbau eines gesundheitsbewussten Verhaltens
15.1.1 Vermittlung kognitiver Inhalte
15.1.2 Aufbau eines differenzierten Körperbewusstseins
15.2 Maßnahmen zur Unfallverhütung
15.2.1.1 Allgemeine Maßnahmen zur Unfallverhütung an unserer Schule
15.2.1.2 Besondere Maßnahmen zur Unfallverhütung an unserer Schule
15.2.1.3 Anleitung unserer Schüler zu einem sicherheitsbewussten Verhalten
15.2.2 Werkraum
15.2.3 Schulgebäude und Schulhof
15.2.4 Schulweg
15.2.4.1 Schulwegdienst
15.2.4.2 Vermittlung kognitiver Inhalte
15.2.4.3 Praktische Umsetzung
15.2.5 Brandgefahr
15.3 Erstversorgung
15.3.1 Sachliche Voraussetzungen
15.3.1.1 Fernmeldeanschlüsse
15.3.1.2 Sanitätsraum
15.3.2 Personelle Voraussetzungen
15.3.3 Maßnahmen nach Eintritt eines Unfalls
15.3.3.1 Leichte Verletzungen
15.3.3.2 Schwere Verletzungen
15.3.3 Unfälle dokumentieren
16. Integrationskonzept
16.1 Integration von körperlich behinderten Schülern
16.2 Integration von ausländischen Schülern
17. Hausaufgabenkonzept
17.1 1. / 2. Schuljahr
17.2 3. / 4. Schuljahr
18. Umweltbildungskonzept
18.1 Theoretische Grundlagen
18.1.2 Umweltbildung im alltäglichen Schulleben
18.1.2.1 Naturbegegnung
18.1.2.2 Umgang mit natürlichen Ressourcen und Müll
18.1.2.3 Mobilitätskonzept
18.1.2.4 Gestaltung des Schulgeländes
18.1.3 Umweltbildung im Unterricht
19. Förder- und Forderunterricht
19.1 Allgemeine Grundsätze
19.2 Diagnostik
19.3 Förderung
19.4 Förderplan
19.5 Sprachfördermaßnahmen
20. Individuelle Lernentwicklung
20.1 Plan zur individuellen Lernentwicklung
21. Konzept zur Beschwerderegelung
22.
Konzept zur Gewaltprävention
23.
Konzept „offene Ganztagsschule
23.1 Ausgangssituation
23.1.1 Allgemeine Angaben
23.1.2 Schulstandort / Schulanlage
23.1.3 räumliches und soziales Umfeld
23.1.4 bisherige Arbeit
23.2 zeitliche Konzeption
23.2.1 Betreuung vor 08.00 Uhr
23.2.2 Betreuung bis 13.00 Uhr
23.2.3 Betreuung bis 15.00 Uhr
23.2.4 Betreuung bis 16.00 Uhr
23.2.5 Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern
23.2.6 Ferienzeiten
23.2.7 Mittagessen
23.3 Personelle Konzeption
23.3.1 Personalbedarf
23.3.2 Personelle Versorgung – Stand August 2011
23.4 räumliche Konzeption
23.5 Konzept Visionen
24. Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Referendare
25. Konzept „Begabtenförderung“ zwischen dem Gymnasium Bad Iburg und den Grundschulen des Südkreises